Graffiti an der Vogelsbornkapelle Eiweiler

Die Anlage an der Vogelsbornkapelle Eiweiler wurde in der Nacht zum Rosenmontag das Ziel einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Der unbekannte Sprayer benutzte dazu eine Wand des Gerätehauses, wo er sein Bild großflächig aufbrachte.

 Während an anderer Stelle Flächen für Sprayer freigegeben werden, handelt es sich hier um ein illegales Handeln, durch welches die gesamte Anlage an der Eiweiler Kapelle verunstaltet wird.