Weihnachtsstimmung

Aufgrund der Hygienebestimmungen konnte nur eine sehr begrenzte Anzahl von Personen über die Festtage Gottesdienste besuchen.
Sich auf diese Situation einzustellen, war für viele nicht einfach. Waren die Kirchenbesuche über die Weihnachtsfeiertage für Familien doch ein fester Bestandteil der Weihnacht.

Im '“Corona-Jahr“ war es jedoch anders und auch deshalb suchten viele, schon an Heiligabend, den Weg zur Vogelsbornkapelle.
Über alle Weihnachtstage kamen Spaziergänger dorthin. Unter Beachtung der Corona - Regeln fanden die Besuche vor oder auch, in geringer Zahl, in der Kapelle sehr rücksichtsvoll statt.
Die Beleuchtung verlieh der Vogelsbornkapelle draußen wie drinnen eine schöne weihnachtliche Stimmung.
Die ehrenamtlichen Helfer/innen der Eiweiler Kapelle wünschen allen ein gutes neues Jahr; bleiben sie gesund.