Eiweiler „Hootzemonnfescht“ vom 17.06.17 – 19.06.17

Samstag, 17.06.2017, ab 20:00 Uhr:
Live: „Friends Connection“
im Festzelt an der Großwaldhalle.
Eintritt frei.

Es ist wieder soweit!!!


Eiweiler feiert vom 17.06.2017 – 19.06.2017 erneut sein traditionelles „Hootzemonn-Fescht“ sowie die St.-Erasmus-Kirmes. Das beliebte Volksfest startet gleich mit einem echten Kracher. Am Samstagabend werden um 20:00 Uhr die „Friends Connection“ unser Fest mit Hits aus den vergangenen vier Jahrzenten einläuten. Der Eintritt ist frei.

Zu diesem musikalischen Highlight möchte die Eiweiler Vereinsgemeinschaft alle Bürgerinnen und Bürger unseres Ortes, der Gemeinde Heusweiler sowie aus dem gesamten Köllertal recht herzlich einladen.

Am Sonntag startet dann um 11 Uhr mit viel Musik der alljährliche Festumzug „Am Kalkofen“ in Richtung Festzelt. Mit dabei sind neben dem „Kirrwehannes“ auch die Grundschulkinder sowie der Fußballnachwuchs vom SC Eiweiler. Der „Kirrwehannes 2017“ wurde von den Kindern der Grundschule mit großer Begeisterung und jeder Menge Spaß gebastelt. Dafür ein großes Dankeschön bei allen, die mitgeholfen haben.

Für jedermann hörbar, durch die Böller unseres Schützenvereines, lädt die Vereinsgemeinschaft danach alle Festbesucher ab 11:30 Uhr zu einem zünftigen Frühschoppen mit Fassanstich ein. Das Zeremoniell wird durch den Musikverein „In Treue Fest“ Eiweiler umrahmt.

Unsere Kirmes ist mittlerweile bekannt dafür, dass wir nicht nur den Erwachsenen etwas bieten wollen; auch die Kinder und jungen Familien sind herzlichst willkommen. Und so werden denn auch die Karussells vor Ort wieder viele Kinderherzen höher schlagen lassen. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Kirmes-Sonntag erwartet die Besucher gegen 15:30 Uhr. Für diese Uhrzeit erwarten wir auf der Festzeltbühne die bekannte Eiweiler Tanzgruppe „Dance Kids“. Die Gruppe hat in den letzten Wochen unter der Leitung von Frau Alexandra Philippi sehr hart trainiert und sind nun natürlich ganz gespannt ihre neuen Tänze einem breiten Publikum vorführen zu können.

Über die Zusage der Tanzgruppe haben wir uns ganz besonders gefreut und wollen uns auf diesem Weg recht herzlich bei den Kindern und ihren Betreuerinnen bedanken.

Neben dem üblichen Kirmestreiben mit Karussells und Spielzeugständen werden der Schützenverein Eiweiler, der Sportclub Eiweiler und dessen Jugendabteilung den Kirmesbesuchern neben Kaffee und Kuchen auch gut gekühlte Getränke anbieten.

Für den Hunger wird ebenso bestens gesorgt sein. So wird die Altherren-Abteilung des SC Eiweiler am Sonntag als auch am Montag jeweils ein Mittagessen anbieten.

Auch in 2017 wird bei unserem Fest montags ein Skatturnier angeboten. Die Startgebühr beträgt pro Teilnehmer 10 Euro. Die Antrittsgebühr ist am Turniertag bis spätestens 14 Uhr im Festzelt bei der Turnierleitung zu entrichten.
Die gesamten Startgebühren, einschließlich evtl. anfallender Strafgelder, werden an die späteren Sieger des Turniers nach deren jeweiligen Platzierungen als Siegprämie ausgezahlt. Es wird unter Aufsicht nach den Deutschen Skatregeln gespielt.

Krönender Abschluss der diesjährigen Kirmes wird dann ganz bestimmt der Montagabend werden. Denn gegen 19:30 Uhr wird die feierliche Bestattung unseres „Kirrwehannes 2017“ stattfinden.

Wie das geschehen soll, wird nicht verraten! Kommen Sie in das Festzelt und lassen Sie sich überraschen.

 

Die Vereinsgemeinschaft sowie alle teilnehmenden Vereine würden sich sehr freuen, Sie als unsere Gäste auf der Kirmes 2017 begrüßen zu dürfen.


Axel Lentes

Vorsitzender VGE