Chronik der Eiweiler Schule

Auszug aus „Geschichte dreier Dörfer Eiweiler-Hellenhausen-Kirschhof,

Bernd Loch, Heusweiler 1998, Eigenverlag Hermann Bär

Der 25. Januar 1962 war für die Schulgeschichte Eiweilers ein wichtiger Tag. An diesem Tag fand die Einweihung des neuen Schulgebäudes in der Jahnstraße statt.

 In den Jahren zuvor wurden immer wieder die baulichen und hygienischen Zustände des alten Schulgebäudes bemängelt. Auch die höheren Schülerzahlen führten dazu, dass eine Abhilfe dringend notwendig wurde. Dabei setzte man nicht auf die Renovierung und Erweiterung des alten Gebäudes, denn dies wäre nur eine Notlösung gewesen, die die anstehenden Probleme nur verschoben hätte.

Kompletter Beitrag als pdf-Datei