Einladung zum Obstbaumschnittkurs“

Treffpunkt: Samstag, 16. März 2019, 09.00 Uhr,
am Vereinshaus („Schnapsheisje“) in Eiweiler, Zum Vogelsborn 2a..

Unter Leitung des Experten Rudi Feld, Reisbach, werden wir uns in diesem Jahr auf eine schöne, große Streuobstwiese mit teils sehr altem Baumbestand begeben.

Einem alten Apfelbaum zum Beispiel lässt sich mit einem Schnitt wieder frischer Schwung verleihen.Durch einen gezielt dosierten Schnitt kann auch bei alten Obstbäumen das Wachstum neuer Triebe stimuliert werden.
Aber auch an nicht so alten Obstbäumen werden wir den Verjüngungs- und Erhaltungsschnitt üben.

Neben der praktischen Anleitung wird auch auf die notwendigen Werkzeuge und weiteres Wissenswerte rund um den Obstanbau eingegangen.

Im Anschluss wird im „Schnapsheisje“ ein kleiner Imbiss gereicht. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sie findet allerdings nicht bei Dauerregen statt!