Neue Besetzung der “Screamers” an neuer Location!

Freitag, 09. November 2018, ab 20.00 Uhr, in der Gastronomie der Großwaldhalle, Hambacher Weg 12, Heusweiler - Eiweiler

Da der etatmäßige Gitarrist Alex Beyrodt momentan in Japan tourt, wurde kurzfristig für das Konzert in der Gastronomie/ Restaurant der Großwaldhalle eine neue Besetzung der Screamers gebildet.

Rudi"Gulli"Spiller, bisher an Bass und mit Gesang bekannt, wird   an der Stromgitarre zu erleben sein. Roman Grzyb bleibt der schon alteingesessene Drummer. Neu bei der Band ist Piet Eifel, bekannt von der Band Art of Schwanengesang, oder Dreist, mit Thomas Blug. Er spielt Bass und hier hat man für diesen Abend dazu einen hervorragenden zweiten Sänger verpflichten können. Man darf gespannt sein, wie sich Gulli und Piet stimmlich ergänzen oder auch duellieren.

Das Programm bringt alt bekanntes und völlig neues. Aber immer im Stil der klassischen Rockbesetzung der „Dreier Combos“, wie man sie aus den Siebzigern kennt.

Der Eintritt ist frei, ohne Getränkeaufschlag. Es erfolgt eine Hutsammlung.

Die Musiker und das Schnapsheisje-Team  freuen sich auf euren Besuch.