FDP für rollierende zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Bisher gib es in der Gemeinde Heusweiler 5 eigenständige Veranstaltungen am Volkstrauertag in den Ortsteilen Eiweiler, Kutzhof, Wahlschied, Holz und Dilsburg.

Auf Grund der oft nur geringen Teilnehmerzahl hat nun die Gemeindeverwaltung den Vorschlag gemacht, nur noch eine zentrale Gedenkfeier in Heusweiler zu veranstalten. Die FDP unterstützt grundsätzlich den Gedanken einer Bündelung der Veranstaltungen, kann allerdings auch die Kritik des „ausbluten“ der Ortsteile verstehen. „Da der FDP die einzelnen Ortsteile sehr wichtig sind, machen wir den Vorschlag, dass diese Gedenkfeier jedes Jahr in einem anderen Ortsteil stattfindet“, so Alexander Heinz stellvertretender FDP-Vorsitzender. „Somit würde diese Veranstaltung spätestens alle 5 Jahre im gewohnten Umfeld stattfinden und durch die Bündelung auch wieder besser besucht werden. Wir glauben mit diesem Kompromissvorschlag allen Wünschen gerecht werden zu können.“