Förderverein „Schulwerkstatt Eiweiler“ aktiv am 1. Mai

Heusweiler: Auch beim diesjährigen 1. Mai Fest an der Großwaldbrauerei war der Förderverein „Schulwerkstatt Eiweiler“ wieder einmal aktiv und hat den Kuchenverkauf übernommen.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die mehr als 40, von den Eiweiler Vereinen, selbstgebackenen und gespendeten Kuchen innerhalb kürzester Zeit verkauft werden. „Wir sind ein fester Bestandteil der Eiweiler Vereinsgemeinschaft und sind froh, durch solche Aktivitäten die Klassenkassen unterstützen zu können,“ so Alexander Heinz, der 1. Vorsitzende.