Die Bibliothek der Schulwerkstatt nimmt Gestalt an

Der Förderverein „Schulwerkstatt Eiweiler e. V.“ gestaltet zusammen mit den Lehrern, der Schulleitung, den Schülern und Eltern unter professioneller Unterstützung von Frau Sieglinde Theobald vom Atelier Pigmente seine Bibliothek neu.

Dazu integrierten die Lehrer diese künstlerische Arbeit in ihren Unterricht und die Eltern, sowie Frau Hof- Riefer und Frau Latz von der Schulleitung, kamen zusätzlich noch an zwei Samstagen zum Helfen. Natürlich kam bei der ganzen Arbeit auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz, so dass nach getaner Arbeit es immer eine kleine Stärkung gab. Alle freuen sich darüber, dass somit der Schulstandort Eiweiler wieder einmal eine Aufwertung erfahren hat.