„Schnapsheisje“ und Gnadenhof Eiweiler unterstützen KÄLTEBUS

In der Winterzeit, von Mitte Dezember bis Ende März, bietet der Kältebus Saarbrücken obdachlosen oder bedürftigen Menschen seine Hilfe an. So finden insbesondere Menschen, die auf der Straße leben in den Nächten einen warmen Platz in einem beheizten Bus. Jeden Abend, ab 21.00 Uhr, wird im Bus aber auch eine warme Mahlzeit angeboten.

Am 06. Februar wurde diese Hilfe vom „Schnapsheisje“ und dem Gnadenhof Eiweiler übernommen und den Besuchern eine deftige Kartoffelsuppe serviert. Dazu wurden auch selbst gebackene „Faasekiechelcher“ gereicht! Die Doppel-Weck wurden vom Café Christoffel in Heusweiler gespendet.

Ein tolles Engagement durch den gemeinnützigen Verein, welchen wir gerne wieder unterstützen.