Einladung zum jährlichen Wettkampf „Unser Dorf schießt“

Auch in diesem Jahr lädt der Schützenverein Wilhelm Tell Eiweiler e.V. zu seinem Wettkampf
„Unser Dorf schießt“ ein.


Geschossen werden je 10 Schuss stehend mit dem Luftgewehr und der Luftpistole (Entfernung 10m)
sowie 10 Schuss sitzend aufgelegt mit dem Kleinkalibergewehr (Entfernung 50m). Außerdem werden
in diesem Jahr noch 3 Schuss mit dem Bogen abgegeben.

Für die Bogendisziplin wird ein separater Wettkampf für Jugendliche bis 17 Jahre durchgeführt.
Für die Wertung der Druckluftdisziplin werden ganze Ringzahlen gewertet. Für die Glücksschüsse
wird der Zehntelanteil jedes Schusses gewertet und mit dem Faktor 10 multipliziert.
In die Wertung kommen nur Schützinnen und Schützen, die alle Disziplinen absolviert haben.
Im Gegensatz zu den vergangen Jahren darf bei allen Disziplinen aufgelegt werden.
Das Turnier wird als Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus 4 bis 5
Einzelschützen, wobei die besten 4 Gesamtergebnisse als Mannschaftsergebnis gewertet werden.
Die Teilnahme ist unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit. Das heißt, auch Straßen- oder
Firmenmannschaften oder auch freie Zusammenschlüsse sind erlaubt. Damit unerfahrene Schützen
Gelegenheit haben sich mit den Waffen und dem Schießen vertraut zu machen, bieten wir ein freies
Training an:
TRAINING: Dienstag 24.07.2018 bis Freitag 27.07.2018 in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr
(Meldeschluss)
Der Wettkampf wird für die Luftdruck- und Bogendisziplinen durchgeführt von Dienstag den
31.07.2018 bis Donnerstag den 02.08.2018 in der Zeit von 18:30 bis 21:00 Uhr (Meldeschluss).
Bitte beachten: Die Disziplin Kleinkalibergewehr kann nur am 04.08.2017 ab 17:30 Uhr
geschossen werden. Sollte jemand an diesem Termin verhindert sein, so kann
ein Ersatzmann (-frau) bestellt werden.
Die Siegerehrung erfolgt direkt im Anschluss an das Kleinkaliberschießen im Rahmen unseres
Sommerfestes.
Ein Startgeld wird nicht erhoben, die Teilnahme ist kostenfrei. Spenden für unsere Jugendkasse
werden aber gerne angenommen.
Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben (Ausnahme Bogen). Waffen, Sportgeräte
und Munition werden vom Verein gestellt, das Mitbringen eigener Waffen oder Munition ist nicht
gestattet.
In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme und einen spannenden Wettkampf verbleiben wir mit

 


GUT SCHUSS
Schützenverein Wilhelm Tell Eiweiler e. V.