Außenlandung eines Segelflugzeuges

Außenlandung eines Segelflugzeuges

An Karfreitag, 14.04.2017, gegen 16.00 Uhr, landete ein Segelflugzeug auf einem Acker in Heusweiler - Eiweiler, Zum Vogelsborn, oberhalb des Hohlweges.

Aufgrund schwieriger thermischer Verhältnisse hatte sich der Pilot zu dieser Außenlandung entschieden. Der frisch gepflügte Acker bremste das Flugzeug relativ sanft ab, sodass der Pilot keine Verletzungen erlitt. Auch das Flugzeug blieb weitestgehend unbeschädigt.

Der Pilot war in Dillingen gestartet und bereits mehrere Stunden unterwegs.  

.  

Koordinaten: 49.3620717089519,6.935101600000053