Fest an der Vogelsbornkapelle  verlegt

In diesem Jahr an Pfingstmontag blieb der Platz an der Vogelsbornkapelle in Eiweiler  verwaist. Obwohl bereits viele fleißige Helferinnen und Helfer  die Vorbereitungen für das Fest an der Kapelle getroffen hatten, musste dieses wegen der nassen und sehr kühlen Witterung kurzerhand ins Pfarrheim verlegt werden.

Aber auch dort ließen sich die zahlreichen Besucher die leckere Erbsensuppe und den selbst gebackenen Kuchen gut schmecken!

Die Messfeier fand zuvor in der  Kirche St. Erasmus statt.

Bleibt zu hoffen, dass das Fest im nächsten Jahr wieder an der Kapelle stattfinden kann.